Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

20. Cinque Torri in den Ampezzaner Dolomiten

Besuch in der ehemaligen Olympiastadt Cortina
Start beim Bikehotel Alpenblick ****s mit eigenem Pkw nach Cortina ( 40 km) Parken an der Talstation der Seilbahn „Frecce del Cielo“ Bergfahrt mit der Seilbahn Frecce nel Cielo zum Rifugio Col Drusciè (1779 m), von dort fahren Sie bergab der MTB -Route Nr. 15 folgend bis zur Talstation des Sesseliftes Piè di Tofana (1675 m). Mit dieser Bahn geht es dann bergauf zum Rifugio Duca d’Aosta (2082 m). Von dort fahren Sie ca. 1,5 km auf der Skipiste bis zur Einmündung in die asphaltierte Straße , hier links bergab fahren bis man zur Straße zum Falzaregopass gelangt. Auf der Straße 4 km und 160 Hm in Richtung Falzarego-Pass bis zur Talstation des Sesselliftes 5 Torri (1889 m); Bergfahrt bis zum Rifugio Scoiattoli (2255 m); auf einem ruppigem Forstweg geht es immer auf der Bikeroute Nr. 15 bis zum Rifugio 5 Torri (2137 m) . Anschließen auf der asphaltierten Bergstraße bis zur Einmündung in die SS 48 (Straße zum Falzaregopass) fahren, dieser für ca. 2,8 km talwärts folgen, nach einer markanten „Rechtskehre“ die Einfahrt in die Bikeroute Nr. 6 nicht verpassen, auf schönem Singletrail bis zur „Malga Peziè de Parù“ , von der Alm kurz zur Straße SS 638 fahren, diese überqueren und anschließend einige Meter talwärts. Rechts auf der Bikeroute 6–15 weiter, sich an der Brücke links halten und leicht bergauf der Markierung 406 Lago d’Aiàl bis Croz del Macaron (1484 m) folgen. Am Rifugio Lago d’Aiàl (1412 m) den Waldweg bergab bis zur Ortschaft Mortisa (1240 m) nehmen und in nördlicher Richtung geht es dann zum Ausgangspunkt nach Cortina zurück.

Hütteneinkehr: Rifugio 5 Torri - Rifugio Scoiattoli - Rifugio Averau

Tourdaten
Dauer: 6,5 Stunden
Länge: 31 km davon 10 km mit den Bergbahnen
Bergauf: 1.430 davon 650 hm mit den Bergbahnen
Bergab: 1.430
Kondition: ****
Uphill: ***
Downhill: S0/S1
Start: Bikehotel Alpenblick ****s
Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
Typ: Mountainbike