Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

4. Highland Tour zur Coltrondoalm

Almen-Landschaft im Val Comelico.
Start in Sexten/Moos beim Bike Hotel Alpenblick ****s über die Forststrasse Nr. 13 Richtung Nemes Alm, nach einem knackigen Anstieg von ca. 4 km erreichen Sie eine Hochebende „das Saumahd“ (1.750) auf welcher Sie dann weiterfahren bis zur Nemes-Alm (1.877 ), kurz vor der Hütte links in den Weg zum Kniebergsattel/Passo Silvella einbiegen. Nach ca. 3 km dem Hinweisschild Coltrondo-Alm bis zur Hütte Coltrondo-Alm (1.850) folgen. Von der Coltrondoalm-Hütte geht es anschließend auf der Fahrstrasse weiter , nach ca. 500 Meter rechts abbiegen in den Wanderweg Nr. 149 in Richtung Kreuzbergpass, hier geht es anfangs recht flowig doch dann im kurzen Mittelstück technisch sehr anspruchsvoll in Richtung Kreuzbergpass. An der Kreuzung Nemesalm angekommen, rechts abbiegen in den Wanderweg Nr. 130 in Richtung „Schwarzsee“ . Links abbiegen zum Campingplatz, hier geht es dann nochmals über einen coolen teilweise anspruchsvollen Trail mit vielen Wurzeln am Campingplatz vorbei zur Talstation der „Drei Zinnenbahn“ und zum „Hennstall“. Am „Hennstall“ rechts abbiegen und über den Sextner Rundweg gelangen Sie zurück nach Sexten/Moos zum Bikehotel Alpenblick ****s.

Tipp: Für technische weniger versierte Biker gibt es die Möglichkeit das schwierige Mittelstück nach der Coltrondo Alm zu umfahren, d.h. einfach die nächste Einfahrt zum Kreuzbergpass über den Krötensee nehmen.

Hütten Einkehr: Alpe Nemes Hütte, Coltrondo Alm, Hennenstall.

Tourdaten
Dauer: 3 Stunden
Länge: 19 km
Bergauf: 660
Bergab: 660
Kondition: ***
Uphill: **
Downhill: S0/S1
Start: Bikehotel Alpenblick ****s
Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
Typ: Mountainbike, E-Mountainbike