Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

E-MTB TOUR AM FUßE DES PFANNHORNS ZUR SILVESTERALM UND ÜBER DEN BURGWEG ZURÜCK NACH SEXTEN

Mit einem Abstecher über Haselsberg zurück nach Sexten

„Mit Rückenwind auf der Sonnenseite der Sextner Dolomiten“

Start in Sexten/Moos vom Bike Hotel Alpenblick****s über den Radweg nach Innichen (1.150 ) von dort fahren wir immer auf dem Radweg der Drau entlang bis nach Toblach,(1.210 ) von dort geht es weiter in das Silvestertal, an der Enzianhütte vorbei zur Silvesteralm(1.800). Nach einer kurzen Rast und einer zünftigen Mittagsjause in der Almhütte geht es weiter zum Silvesterplatz und über die Lachwiesenhütte in Richtung Toblach. Kurz vorher nehmen wir die Panoramastrasse nach Innichen und über den Burgweg gelangen wir zum Gasthof „Alte Säge“ Hier lohnt noch einmal eine Einkehr um auf der Terrasse in der angehenden Spätnachmittagsonne ein kühles Bier zu genießen. Von dort zurück nach Sexten/Moos zum Ausgangspunkt nach zum Bikehotel Alpenblick ****s.
Hütteneinkehr: Silvesteralm,Gasthof "Alte Säge"

Tourdaten
Dauer: Tagestour
Länge: 52km
Bergauf: 1.330
Bergab: 1.330
Kondition: ***
Uphill: **
Downhill: S0
Start: Bikehotel Alpenblick ****s 10.00 Uhr
Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s 16.00 Uhr
Typ: E-Mountainbike





Start:10.00 Uhr
Preis:25,00€
Route:Panoramatour in der Nachbergemeinde
Treffpunkt:Bikehotel Alpenblick ****s
Strecken:Strecke auf Forstwegen
Dauer:Ganztagetour mit Hütteneinkehr
Aufstieg:1270m
Schwierigkeit:Technisch einfache Tour
 
Buchen