Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Highland Tour zur Coltrondoalm

„Ein Abstecher in die Nachbar-Provinz Belluno“

Start in Sexten/Moos beim Bike Hotel Alpenblick ****s , wir nehmen die Forststrasse Nr. 13 Richtung Nemes Alm, nach einem knackigen Anstieg von ca. 4 km erreichen wir eine Hochebende „das Saumahd“ (1.750) anschließend fahren wir weiter bis zur Nemes-Alm (1.877 ), kurz vor der Hütte biegen wir links in den Weg ein Richtung Kniebergsattel/Passo Silvella , wo wir dann die Coltrondoalm-Hütte erreichen. Hier machen wir eine Mittagspause und genießen die „Schmankerln“ von Karl & Lidvina. Anschließend geht es weiter in Richtung Kreuzbergpass, anfangs recht flowig doch dann im kurzen Mittelstück technisch sehr anspruchsvoll , diese Passage können auch umfahren werden. An der Kreuzung Nemesalm angekommen, fahren wir weiter am „Schwarzsee“ vorbei bis zum Campingplatz, hier geht es dann nochmals über einen coolen teilweise anspruchsvollen Trail mit vielen Wurzeln bis zur Talstation der „Drei Zinnenbahn“ am „Hennstall“ vorbei und über den Sextner Rundweg bis zum Gasthäusl „Putschall“ wo wir mit Bikeguide „Fred“ den coolen Biketag ausklingen lassen, bevor es zurück geht nach Sexten/Moos zum Bikehotel Alpenblick ****s.

Hütten Einkehr: Coltrondo Alm, Gasthäusl „Putschall“.

Tourdaten
Dauer: Tagestour
Länge: 19 km
Bergauf: 660
Bergab: 660
Kondition: ***
Uphill: **
Downhill: S0/S1
Start: Bikehotel Alpenblick ****s 10.00 Uhr
Rückkkehr: Bikehotel Alpenblick ****s 15.00 Uhr
Typ: Mountainbike,







Start:10.00 Uhr
Preis:25,00€
Route:Hochlandtour
Treffpunkt:Bikehotel Alpenblick ****s
Strecken:Forststrasse, einfacher Singletrail
Dauer:Tagestour mit Hütteneinkehr
Aufstieg:660 hm
Schwierigkeit:Einfache Tour S0/S1
 
Buchen